Geschichte

Die Kindertagesstätte St. Josefstift kann auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. Bis heute werden Kinder in familiärer Atmosphäre ganzheitlich gefördert und liebevoll betreut.

In den vergangenen Jahren wurde die Kita umgestaltet und modernisiert. Dadurch ist es uns möglich, auf zwei Etagen offene Arbeit anzubieten.

Auch der zur Kita gehörende, angrenzende Spielplatz wurde vergrößert um unseren Kleinen noch mehr Raum zur Entfaltung an der frischen Luft zu geben. Gleichzeitig wurden die Spielgeräte auf dem Spielplatz erneuert.

So können wir 60 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt aufnehmen.

Um auch behinderten Kindern die Integration in unserer Kita zu ermöglichen, haben einige unserer Erzieher eine Zusatzqualifikation für die Arbeit mit diesen Kindern erworben.

Wir arbeiten mit dem sozialpädiatrischen Zentrum Köpenick zusammen.